Die letzte Führung vor Umgestaltung des Stadtmuseums Herrenmühle zog rund 30 Teilnehmer in seinen Bann.

sz 2016 12 14 aDie letzte Führung durch das Stadtmuseum Herrenmühle vor der Umgestaltung ging kürzlich über die Bühne - eine so genannte lebendige Führung mit historischen Gewändern. Das Museum ist ab sofort für ein knappes Jahr geschlossen. Die Wiedereröffnung ist für den 13. Oktober 2017 geplant. Außerhalb des Gebäudes, zum Beispiel auf der Museumsinsel, soll es jedoch weiterhin Veranstaltungen, Vorträge und Ausstellungen geben.

Herrliches Ambiente am Saaleufer, kulinarische Spezialitäten und eine breite Vielfalt von Kunsthandwerkern bot das Inselfest am Museum.

sz 2016 07 22 aAuch in diesem Jahr konnte sich der Veranstalter, der Förderkreis Stadtmuseum und Denkmalpflege, über guten Besuch freuen. Der rund 250 Mitglieder starke Förderverein setzt sich für den Erhalt und die Erweiterung des "Stadtmuseums Herrenmühle" ein und unterstützt das Heimatmuseum und seinen Ausbau ebenso wie den generellen Erhalt von Denkmalen. Dafür ist der Erlös des Inselfests gedacht.

Alte Handwerkskunst stand im Mittelpunkt des gut besuchten Museumsinselfestes. Der Förderverein zeigte sich sehr zufriedenen mit der Resonanz auf die Veranstaltung, viele Gäste seien auch aus der weiteren Region angereist.

Anja Hofstätter hat viele kunsthandwerkliche Talente, wie zum Beispiel die Glasgravur.Mit einem gelungenen Museums-Inselfest integrierte sich der Förderkreis Stadtmuseum und Denkmalpflege Hammelburg in die Programmreihe des "Saale-Musicums". Für den guten Besuch sorgte das romantische Ambiente am Saale-Ufer mit Blick auf das Schloss Saaleck.