Unterfränkische Lebensmittel aus 100 Jahren.

Einladung zur AusstellungAusstellung im Stadtmuseum Herrenmühle vom 12. November bis 02. Februar 2014.
Kandierte Ananas, süße Datteln oder frische Kiwis, Weine aus Australien oder Neuseeland, vielerlei Reissorten aus Asien und Pasta aus Italien…

Hammelburger Wein, eine Fotodokumentation durch ein Winzerjahr.eine Fotodokumentation durch ein Winzerjahr.

Ausstellung vom 5. Juli – 8. September 2013 im Stadtmuseum Herrenmühle

Mitglieder des Förderkreises Stadtmuseum und Denkmalpflege Hammelburg e.V. beteiligten sich am Sonntag, 10. März 2013, an einer Feldbegehung mit Dr. Ralf Obst vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege.

Weinkelter im Hause Josef-Schultheis-Str. 2Im Keller des Anwesens Josef-Schultheis-Straße 2 (frühere Zahnarztpraxis Brust/Röllinger) stand eine alte Weinpresse. Nach Erwerb des Hauses durch Dr. Sebastian Hose, bot dieser die Kelter dem Stadtmuseum an. Der Förderkreis Stadtmuseum schaltete zur Begutachtung den Direktor des Kirchenburgmuseums Mönchsondheim, Herrn Reihard Hüßner, ein. Dieser stellte vor Ort fest, dass es sich um eine sogenannte "Dockenkelter" handelt.

Pfarrer MauerDer Förderkreis Stadtmuseum und Denkmalpflege Hammelburg e.V. hatte allen interessierten Vereinsmitgliedern am Samstag, 5. November 2011, einen Ausflug nach Thulba angeboten.

Knapp 20 Teilnehmer beteiligten sich an der Kirchenführung durch Herrn Pfarrer Karl Theodor Mauer.

Arbeiten von Wolfgang Schaub vom 7. Oktober bis 20. November im Stadtmuseum Herrenmühle

Sehen Betrachten ErkennenDie Ausstellung zeigte einen Ausschnitt, einen kleinen Einblick in die verschiedensten Schaffensbereiche eines Künstlers. Arbeiten mit unterschiedlichster Thematik bieten die Möglichkeit, eigene Wachstumsprozesse sichtbar zu machen.

Unterkategorien